Nekos Pencil Art? Wer ist das?


Nun das bin ich! Mein Name ist  Michèle Bauer.  

Geboren wurde ich am 20.08.1996 in Greifswald  (MV).

Im Jahr 2016  habe ich mein Abitur an der Freien Schule Zinnowitz (MV/ Usedom) abgeschlossen. 

Der Name ,,Neko,, (japan.) bedeutet Katze und stammt aus meiner Schulzeit. Ich bin seit meiner Geburt mit Katzen zusammen und sie haben mein Leben stark geprägt. Dazu war "Cat" ein Spitzname aus einer meiner damaligen Schulen. Da ich in dieser Zeit, und auch noch heute, mich sehr für Animes interessiert habe, fand ich den Hang zur japanischen Sprache und aus diesem Grund wurde ich zu Neko.  Das ,,Pencil Art" steht eher dafür was ich mache.

 

2013/14  fing ich an täglich Tiere zu zeichnen, Tiere sind solch interessanten Wesen,  mit so viel Liebe, Charakter und Gefühl. Sie sind die treusten Begleiter und oft die besseren Menschen.  Aus diesem Grund kam es dazu dass ich mich auf das Zeichnen und Malen von Tieren fest spezialisiert habe. Da heutzutage in dieser Welt fast alles schief geht was nur schiefgehen kann, zeichne und male ich neben den Aufträgen auch eigene Werke zum Thema Tierschutz.  Im Normalfall verbringe ich täglich um die zwei Stunden und mehr mit dem Zeichnen.

 

Mein Seelentier Mauzi ( 16 )/ Foto: Charlotte Waschkau
Mein Seelentier Mauzi ( 16 )/ Foto: Charlotte Waschkau

Am liebsten arbeite ich mit Aquarellfarben und Buntstiften auf den verschiedensten Papieren aber neben Tierportraits  experimentiere ich auch gern. 

Seid März 2017 wohne ich in Freiburg im Breisgau (Baden Württemberg), um dort in die Pädagogik zu gehen und mache somit derzeitig eine schulische Ausbildung zur Erzieherin.
Mein Traum ist es, irgendwann ein kleines eigenes Atelier haben zu können um meine Bilder ausstellen zu können.

Für das Jahr 2018 plane und versuche ich mein erstes eigenes Kinderbuch in die Realität umzusetzen. Es soll ein Kinderbuch über verschiedene Themen innerhalb der Gesellschaft und zwischen Mensch und Tier befassen. Der Hauptprotagonist heißt bis jetzt noch Frogo, ein kleiner Frosch.

Leider gibt es diesbezüglich derzeitig zeitlichen und finanziellen Mangel. Sobald das Projekt anläuft und endlich Fortschritte macht ,wird es neue Informationen auf meiner Facebook Seite oder hier geben.  

 

Falls Sie mich finanziell unterstützen möchten wäre ich Ihnen zutiefst Dankbar! 
Spenden werden dafür verwendet um neue Materialien, Papiere und Druckkosten sowie Standkosten zu decken. 
https://www.paypal.me/NekosPencilArt
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------